Angebote Handkreissäge Bosch Handkreissäge

Bosch Handkreissäge – Tipps & Empfehlungen

Bosch ist eine der führenden Firmen im Bereich Handkreissäge und allgemein im Werkzeug-Bereich. Durch die konsequente Einhaltung des Bosch-typischen Farbsystems, kann man gleich auf den ersten Blick erkennen, an welche Art Anwender (Heimwerker oder Profi) sich das jeweilige Modell vorrangig richtet.

Im Folgenden findest du derzeit angesagte Bosch Handkreissägen für Heimwerker und für Profis. Zudem stellen wir je 2 Handkreissägen von Bosch ausführlicher vor.

Grüne Bosch Handkreissägen (Heimwerker)

Die folgenden Bosch Handkreissägen richten sich vorrangig an den Heimwerker:

Blaue Bosch Handkreissägen (Profi)

Eher für den professionellen Einsatz gedacht, sind die folgenden Bosch Handkreissägen:

1. Für Heimwerker – Bosch PKS 66 AF

Bosch PKS 66 AF HomeSeries Handkreissäge

Bosch PKS 66 AF HomeSeries Handkreissäge*

Wir persönlich haben mit der Bosch PKS 66 AF HomeSeries Handkreissäge* sehr gute Erfahrungen gemacht. Sie hat eine maximale Schnitttiefe von 66 mm und eine Leistung von 1.600 Watt. Der Gehrungswinkel lässt sich von 0 bis 45° einstellen und erlaubt damit einen flexiblen Einsatz.

Im Lieferumfang ist ein Sägeblatt, eine Führungsschiene (bestehend aus 3 zusammensteckbaren Teilen), ein Parallelanschlag sowie eine CleanSystem Box zum Aufsammeln der Sägespäne enthalten. Hier geht’s zum ausführlichen Bericht.

2. Für Heimwerker – Bosch PKS 18 LI

Bosch PKS 18 LI HomeSeries Akku-Handkreissäge

Bosch PKS 18 LI HomeSeries Akku-Handkreissäge*

Wer maximale Flexibilität wünscht und auf das Kabel beim Sägen verzichten möchte, trifft mit der Bosch PKS 18 LI HomeSeries Akku-Handkreissäge* sicher eine gute Wahl.

Ein leistungsstarker Akku (18 V, 2.0 Ah) sowie ein passendes Ladegerät stehen dem Nutzer zur Verfügung. Auch ein Hartmetall-Sägeblatt ist im Lieferumfang enthalten, so dass es sofort losgehen kann. Die maximale Schnitttiefe von 48 mm ist nicht wahnsinnig viel, sollte aber für die meisten Anwendungsbereiche ausreichend sein.


1. Für Profis – Bosch Professional GKS 65

Bosch Professional GKS 65 Handkreissäge

Bosch Professional GKS 65 Handkreissäge*

Im Profi-Bereich sorgt die Bosch Professional GKS 65 Handkreissäge* für ordentlich Power. Der 1.600 Watt starke Motor macht bei 5.900 min-1 Umdrehungen im Leerlauf vor keiner Holzart halt und zieht einfach kräftig durch.

Natürlich sind der Gehrungswinkel und die Schnitttiefe individuell einstellbar. Die maximale Schnitttiefe beträgt 65 mm (daher der Name). Ein passendes Sägeblatt ist bereits im Lieferumfang enthalten, sodass einem sofortigem Start nichts mehr im Wege steht.

2. Für Profis – Bosch Professional GKT 55 GCE

Bosch GKT 55 GCE Professional Handkreissäge

Bosch GKT 55 GCE Professional Handkreissäge*

Die Bosch Professional GKT 55 GCE Handkreissäge* spielt ganz klar in der Oberliga der Handkreissägen mit und gehört streng genommen zu den Tauchsägen oder Tauchkreissägen. Sie ist demnach für den professionellen Einsatz ideal.

Ein leistungsstarker Motor mit 1.400 Watt und Constant-Electronic sorgen für ordentlich Durchzugskraft, egal ob Holz, Kunststoff oder Aluminium. Gehrungswinkel und Schnitttiefe sind exakt einstellbar. Die maximal mögliche Schnitttiefe beträgt 57 mm.

Fazit

Bosch Handkreissägen sind sowohl für Heimwerker als auch für Profis im harten Road- und Dauereinsatz geeignet. Durch das Bosch-Farbprinzip kann man gleich auf den ersten Blick sehen, für welche Art Anwendung die Handkreissäge vorrangig geeignet ist. Natürlich macht sich der Unterschied zwischen Heimwerker und Profi auch beim Preis aber auch bei der Qualität, Lebensdauer und Präzision der Säge bemerkbar. Direkt zum Hersteller geht es hier.