Tauchsäge

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus*

Heute stellen wir die Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus inkl. Führungsschiene* vor und bewerten sie.

Der Hersteller Festool zählt zu den Führenden im Tauchsägen-Sortiment. Qualität, Präzession und Langlebigkeit werden hier groß geschrieben. Tauchsägen von Festool richten sich vorrangig an den professionellen Anwender, so auch die TS 55 REBQ-Plus.

Qualität hat natürlich auch ihren Preis, doch wie sagt man so schön: „Kauf eine gute Tauchsäge und du hast sie dein Leben lang.“

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus

Hier einmal die wichtigsten Daten und Austattungsmerkmale in der Übersicht:

Leistungsaufnahme: 1.200 Watt
Leerlaufdrehzahl: 2.000 – 5.200 min-1
max. Schnitttiefe bei 90°: 55 mm
max. Schnitttiefe bei 45°: 43 mm
Gewicht ca: 4,5 kg
Abmessungen ca:

Was hat die TS 55 REBQ-Plus zu bieten?

Wie Eingangs erwähnt, handelt es sich bei der Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus um ein Profi-Gerät. Das Herzstück bilden ein 1.200 Watt Motor und ein 160 mm großes Sägeblatt (Durchmesser).

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-PlusDie Maschine ist zudem mit einer Drehzahlregulierung ausgesattet (von 2.000 – 5.200 min-1 einstellbar), was ein flexibles Arbeiten ermöglicht. So können verschiedene Materialien mit ihr bearbeitet werden.

Die maximale Schnitttiefe beträgt bei 90° 55 mm und bei 45° 43 mm. Positiv ist ebenfalls die Schrägstellung des Sägeblattes, die von -1° bis +47° möglich ist. Somit lassen sich auch diverse Hinterschnitte problemlos ausführen.

Unterschied TS 55 RQ Plus und TS 55 REBQ-Plus?

Kurzum: Die TS 55 RQ besitzt keine Drehzahlregulierung (konstante Leerlaufdrehzahl: 6.500 min-1), keinen Softanlauf (läuft mit Volllast an), keine Drehzahlkonstanthaltung (bei härteren Werkstücken kann sich die Drehzahl verringern) und keine Motorbremse (Quick-Stopp).

Hier sind wir sehr ausführlich auf die verschiedenen Festool-Modelle eingegangen.

Als Schattenfugensäge geeignet?

Klares ja. Aufgrund des flachen Gehäuses beträgt der minimale Wandabstand nur ca. 12 mm. Hat man bspw. Laminat verlegt und möchte diese nun einheitlich an der Wand entlang ablängen, stellt dies für die TS 55 REBQ-Plus kein Problem dar.

Großer Lieferumfang

Der Lieferumfang ist wirklich üppig, so das sofort losgelegt werden kann. Es befinden sich darin:

  • Die Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus
  • 1 x HW Feinzahn-Sägeblatt (160 mm Durchmesser, 48 Zähne)
  • 1 x Führungsschiene FS 1400/2 (Länge: 1,40 Meter)
  • 1 x passender Koffer (SYSTAINER SYS 4 T-LOC)
  • Splitterschutz, Sichtfenster, Bedienungswerkzeug

Weitere Tauchsägen von Festool

Hier findest du weitere Modell von Festool:

Fazit – Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus

Mit der Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus inkl. Führungsschiene* erzielt man perfekte und nahezu ausrissfreie Zuschnitte. Dank des im Lieferumfang enthaltenen Splitterschutzes, gelingt dies auch problemlos bei Tauchschnitten (links und rechts vom Sägeblatt). Man muss – um sie zu haben – zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, doch man hat dann die sogenannte „Säge fürs Leben“. :-)

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus
9.6

Leistung

10/10

    Qualität

    10/10

      Praxistauglichkeit

      10/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Zubehör

          9/10

            Vorteile

            • - Präzise Zuschnitte
            • - Inkl. Führungsschiene
            • - Inkl. Koffer
            • - Rundum durchdacht
            • - Schattenfugensäge

            Nachteile

            • - Etwas preisintensiver